Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kommentar

Investition in das Luzerner Hotel Palace ist ein Gewinn für die ganze Region

Die Region um den Vierwaldstättersee ist definitiv im lukrativsten Tourismussegment der Welt angekommen. Das dürfte Kritiker der Car-Touristen freuen.
Maurizio Minetti
Maurizio Minetti.

Maurizio Minetti.

Das Hotel Palace in Luzern ist eine der luxuriösesten Adressen am Vierwaldstättersee. Doch seit mittlerweile fast zwei Jahren steht das traditionsreiche Fünfsternhaus still: Der chinesische Besitzer Yunfeng Gao investiert 100 Millionen Franken, um es auf Vordermann zu bringen. Frühestens Ende des kommenden Jahres dürfte es wiedereröffnet werden. Den längeren Stillstand kann sich der Multimillionär problemlos leisten. Und nun nimmt Gao noch mehr Geld in die Hand: Er übergibt auch noch den Betrieb des Tagesgeschäfts an die asiatische Mandarin-Oriental-Gruppe. In der Hoffnung, mit einem gut gefüllten Hotel mehr Gewinn zu erwirtschaften.

Was bedeutet das für den Tourismusstandort? Die riesige Investition und die Tatsache, dass Gao eine der renommiertesten Betreiberketten der Welt engagiert, zeigen vor allem eins: Die Region um den Vierwaldstättersee ist definitiv im lukrativsten Tourismussegment der Welt angekommen. Schon vor einem Jahr sorgte das wiedereröffnete Bürgenstock-Resort für internationale Schlagzeilen und auch das Luxuresort Andermatt richtet sich zumindest teilweise an eine gut betuchte Klientel.

Man kann ob dieser Entwicklung die Nase rümpfen und sich alte Zeiten zurückwünschen, als es in Luzern kaum Asiaten oder Amerikaner gab. Oder man kann sich für eine Region freuen, die nicht nur den Car-Touristen und den Inländern, sondern eben auch den Reichen etwas zu bieten imstande ist. Schliesslich wird im Luxussegment pro Kopf viel mehr verdient als im Massentourismus – und das praktisch ganz ohne Car-Verkehr. So gesehen ist die Investition von Gao ein Gewinn für Luzern und Umgebung. Mehr davon!

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.