Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Die Plattag AG Schötz ist neu bei der Wüest-Gruppe Nebikon angegliedert

Nach über 20 Jahren Geschäftstätigkeit wird die Plattag AG mit ihrem gesamten Plattenlegerteam und einer guten Auftragslage im Rahmen der Nachfolgeregelung, von der Wüest-Gruppe in Nebikon übernommen.
Raphael Bühlmann

Nach über 20 Jahren Geschäftstätigkeit wird die Plattag AG mit ihrem gesamten Plattenlegerteam und einer guten Auftragslage im Rahmen der Nachfolgeregelung, von der Wüest-Gruppe in Nebikon übernommen. Unter der technischen Leitung von Remo Purtschert ermögliche dieser Zusammenschluss eine Steigerung der Leistungsfähigkeit im angestammten Plattengeschäft, heisst es in einer Mitteilung.

Sämtliche laufenden Aufträge und Verpflichtungen der Plattag AG würden rückwirkend auf den 01.01.2019 neu unter dem Dach der Wüest-Gruppe ausgeführt bzw. erfüllt. Ebenfalls würden die partnerschaftlichen Beziehungen zu Architektur- und Ingenieurbüros, Lieferanten, Kunden und zu den lokalen Behörden weiterhin gepflegt und ausgebaut.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.