Dirk Prehn wird definitiv CEO

Drucken
Teilen
Dirk Prehn

Dirk Prehn

Dirk Prehn ist zum CEO von Ruag Aerostructures ernannt worden. Bislang hat er die Abteilung interimistisch geleitet. Prehn wird als Mitglied der Ruag-Konzernleitung per 1. Juli die Nachfolge von Alexander Toussaint antreten, der die Firma auf eigenen Wunsch per Ende Juni verlässt.

Die Division mit Produktionsstandorten in Emmen, Oberpfaffenhofen (Deutschland) und Eger (Ungarn) beschäftigt insgesamt 1250 Mitarbeitende, davon 300 in Emmen. (red)