Video

Einigung in letzter Minute: Das sagen die Aktionäre von Schmolz + Bickenbach

Die Zukunft des Innerschweizer Stahlkonzerns Schmolz + Bickenbach scheint gesichert: Die Grossaktionäre konnten sich auf eine Kapitalerhöhung einigen. Der finanzielle Zustupf soll das Unternehmen vor der Insolvenz retten. Eine Lösung, auf die viele Aktionäre an der heutigen Generalversammlung gewartet haben.

Silvia Schnurrenberger
Drucken
Teilen
Mehr zum Thema