ENERGIE: CKW übernimmt Elektro-Fürst Holding AG

Die Centralschweizerische Kraftwerke AG (CKW) baut den Bereich Gebäudetechnik aus und übernimmt auf Anfang 2018 die Elektro-Fürst Holding AG. Alle 84 Mitarbeiter des Unternehmens, das in der Region Olten verankert ist, werden weiterbeschäftigt.

Drucken
Teilen

Zur Holding gehören drei Elektro-Installationsunternehmen in Hägendorf (SO), Lostorf (SO) und Reiden (LU) sowie das Telematik-Unternehmen Teltech in Niederwangen bei Bern, wie CKW am Donnerstag mitteilte. Der Schritt erfolge für die Elektro-Fürst Holding AG im Hinblick auf eine Nachfolgeregelung.

Mit der Übernahme baut CKW ihr Angebot auf 40 Standorte aus. Die Elektro-Fürst-Geschäftsstelle in Reiden werde in die bestehende CKW-Geschäftsstelle in Reiden integriert, heisst es weiter.

sda