Hapimag Resorts mit Gästerekord

Hören
Drucken
Teilen

(sda/awp) Hapimag hat 2019 in seinen Resorts einen Gästerekord verzeichnet. Der Steinhauser Anbieter von Ferienwohnrechten durfte 418'000 Gäste in seinen Anlagen begrüssen. Damit wurde der Spitzenwert des Vorjahres um 3000 übertroffen.

Gleichzeitig war die Belegung mit 69 Prozent im Vergleich zum Vorjahr um 3 Prozentpunkte rückläufig. Hapimag macht am Donnerstag den Trend zu mehr Kurzreisen sowie die leicht höheren Kapazitäten dafür verantwortlich. Zudem sei die Nachfrage nach Destinationen wie Mallorca oder den Kanaren zurückgegangen.

«2019 war für den Tourismus sicherlich kein leichtes Jahr. Umso mehr freuen wir uns, dass so viele Gäste bei uns Urlaub gemacht haben», lässt sich Hapimag-CEO Hassan Kadbi in dem Communiqué zitieren.