Hochdorf-Gruppe bekommt eine neue Finanzchefin

Nanette Haubensak wird CFO des Milchverarbeiters. Jürgen Brandt geht bereits wieder.

Drucken
Teilen

(mim) Erst Mitte November des vergangenen Jahres hatte der Milchverarbeiter Hochdorf Jürgen Brandt zum neuen Finanzchef ernannt. Der Deutsche wird das Unternehmen nun aber bereits wieder verlassen. Wie Hochdorf mitteilt, habe Brandt die CFO-Position im November interimistisch übernommen. Im damaligen Communiqué hatte jedoch nichts darauf hingedeutet, dass es sich dabei um eine vorübergehende Lösung handeln soll. Auf seinem Linkedin-Profil nennt sich Brandt allerdings «Interim Manager». Hochdorf befand sich im vergangenen Herbst vor dem Abgrund: Erst durch die Verlängerung von Bankkrediten konnte der angeschlagene Milchverarbeiter gerettet werden.

Nanette Haubensak.

Nanette Haubensak.

PD

Per Ende Juni wird nun Nanette Haubensak die Funktion des CFO übernehmen – unbefristet, wie ein Hochdorf-Sprecher betont. Sie wird gleichzeitig auch Mitglied der Geschäftsleitung. Die Volkswirtin und war von 2006 bis 2019 bei der Winterthurer Rieter-Gruppe als Leiterin Corporate Development sowie Leiterin Finanzen & Controlling für die Division Components sowie dann für die Division Machines & Systems tätig. Davor arbeitete sie von 2001 bis 2006 bei Infineon Technologies in München. Von 1997 bis 2001 war sie bei der Managementberatung Arthur D. Little in Berlin tätig.

Mehr zum Thema