Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Milchverarbeiter Hochdorf: Leiter des Geschäftsbereichs Baby Care tritt ab

Bei dem in einer Restrukturierung steckenden Milchverarbeiter Hochdorf tritt der Leiter des Geschäftsbereichs Babynahrung, Frank Hoogland, per Ende März 2020 ab. Hoogland verlasse das Unternehmen auf eigenen Wunsch, teilte Hochdorf am Dienstag mit.
(gr)

Der Exodus bei Hochdorf setzt sich weiter fort: Wie der Milchverarbeiter am Dienstag mitteilte, tritt der Leiter des Geschäftsbereichs Babynahrung, Frank Hoogland, per Ende März 2020 ab. Hoogland verlasse das Unternehmen auf eigenen Wunsch, hiess es.

Verlässt Hochdorf per Ende März 2020: Frank Hoogland. (Bild: PD)

Verlässt Hochdorf per Ende März 2020: Frank Hoogland. (Bild: PD)

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung bekundeten ihr Bedauern über den Abgang. Hoogland hatte die Führung des Bereichs Baby Care Anfang 2017 übernommen. Zuvor leitete er während etwas mehr als einem Jahr den Bereich Global Marketing & Sales.

Hochdorf hatte im August einen hohen Halbjahresverlust bekanntgegeben und befindet sich seither in einer veritablen Krise. Rund 40 Personen haben das Unternehmen in den vergangenen Monaten verlassen. Der Milchverarbeiter will sich nach eigenen Angaben nun strategisch neu ausrichten und künftig verstärkt auf das wachstumsstarke Geschäft mit Babynahrung konzentrieren.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.