In Luzern ist die Anzahl Firmen schweizweit am meisten gewachsen

Gegenüber Jahresbeginn hat der Firmenbestand im Kanton Luzern 2018 um über drei Prozent zugelegt. Auch  im Kanton Zug gibt es mehr Firmen.

Drucken
Teilen

Bei der Anzahl Firmen hat der Kanton Luzern im vergangen Jahr schweizweit am meisten zugelegt. Das teilt die Wirtschaftsförderung Luzern mit, die sich auf eine Untersuchung des Kreditprüfungsunternehmens CRIF beruft.

Demgemäss ist die Anzahl Firmen im Kanton Luzern gegenüber dem Bestand anfangs 2018 um 3,3 Prozent gestiegen. Am zweitstärksten fiel das Wachstum mit 3,1 Prozent im Kanton Zug aus.

Schweizweit wurden im letzten Jahr rund 43'200 Firmen gegründet. Gegenüber 2017 ist die Anzahl Neugründungen somit um ein halbes Prozent gesunken. (pd/lur)