Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

IT-Spezialistin stösst zu Hapimag

Paulina Wielinska wird Chief Product Officer beim Zuger Ferienanbieter. Sie arbeitete davor bei Localsearch und Ricardo.
Paulina Wielinska (Bild: PD)

Paulina Wielinska (Bild: PD)

Per 1. Oktober 2018 übernahm Paulina Wielinska die neue Aufgabe als Chief Product Officer der Hapimag Unternehmensgruppe. Die Stelle wurde beim Zuger Ferienanbieter neu geschaffen. Die Abteilungen IT und Prozesse werden dabei zusammengefügt. Paulina Wielinska ist verantwortlich für die IT- und die Prozessabteilung. Sie berichtet direkt an CEO Hassan Kadbi.

Zuletzt war die gebürtige Polin für localsearch tätig und hat dort die digitale Transformation vorangetrieben. Davor arbeitete sie bei ricardo.ch. Paulina Wielinska studierte Unternehmensstrategie und Wirtschaftspolitik an der University of Economics in Poznan, Polen. Zudem erlangte sie 2013 an der HSG St. Gallen ein Executive Diploma in Business Engineering.

«Wir freuen uns, dass sich die profilierte Digital Expertin für Hapimag entschieden hat. Mit ihrer Erfahrung in der strategischen Planung und operativen Umsetzung von digitalen Projekten wird sie die Themen Innovation und Digitalisierung bei Hapimag vorantreiben», lässt sich Hassan Kadbi, CEO von Hapimag zitieren. (rom)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.