Oldtimer-Ikone
James Bonds Aston Martin zu kaufen

Der Unternehmer Thomas Straumann will sich für 4,2 Millionen Franken von einem seiner Oldtimer trennen. Der Wagen steht zur Zeit im Showroom eines englischen Autohändlers.

Roman Seiler
Merken
Drucken
Teilen
James-Bond-Darsteller Sean Connery fuhr diesen Aston Martin DB5 in «Goldfinger».

James-Bond-Darsteller Sean Connery fuhr diesen Aston Martin DB5 in «Goldfinger».

Für James-Bond-Liebhaber mit dem nötigen Kleingeld eröffnet sich eine einmalige Chance: Der Basler Unternehmer Thomas Straumann, Vizepräsident und Grossaktionär des gleichnamigen Dentalimplantate-Herstellers, will den berühmten Aston Martin DB 5 verkaufen, den James-Bond-Darsteller Sean Connery in den Filmen «Goldfinger» und «Thunderball» gefahren hat. Von diesem Modell existieren lediglich vier Autos. Der Wagen ist total restauriert und enthält alle Spezialeinbauten, die in den Bond-Filmen für Furore sorgten. Dazu zählen eine Ölsprüh-Anlage, drehbare Nummernschilder und ausfahrbare Maschinengewehre.

Die Ikone auf vier Rädern, Baujahr 1964, steht momentan im Showroom des auf den Verkauf von Luxusmobilen spezialisierten Autohändlers Richard Williams in der britischen Grafschaft Surrey (www.rswilliams.co.uk). Das Gefährt kostet umgerechnet rund 4,2 Millionen Franken, berichtet die Agentur Bloomberg.

Erworben hat Straumann den Oldtimer 2006 an einer Auktion in den USA für 2,7 Millionen Franken. Der Selfmade-Millionär trennt sich momentan von vielen seiner in den letzten Jahren angehäuften Liebhaberobjekten. So sucht er beispielsweise Käufer für seine Nobelhotels Les Trois Rois in Basel und Bellevue in Gstaad. Ebenso hat er sich von der Uhrenmanufaktur H. Moser & Cie. getrennt.