Wyna-Expo
Macher für Wyna-Expo 2010 am Start

An der Wyna-Expo 2010 in Reinach geniessen die Aussteller Priotrität vor dem Rahmenprogramm. Die 10. Wyna-Expo Aargau Süd vom nächsten Frühjahr liegt organisatorisch in den Händen eines Organisationskomitees aus dem Reinacher Handwerker- und Gewerbe Verein (Hago).

Drucken
Teilen
Wyna Expo OK

Wyna Expo OK

Aargauer Zeitung

Für die zehnte Ausstellung nimmt ein Organisationskomitee aus dem Hago die Fäden in die Hand, plant und führt die Wyna Expo im nächsten Frühjahr durch. «Wir sind von Martin Heiz angefragt worden, nachdem das OK der letzten Ausstellung abgesagt hatte, die Expo ein weiteres Mal zu übernehmen», erklärt Christian Schweizer, der neue OK-Präsident.

Dreissig Jahre sind es her, seit in Reinach der damalige Hago-Präsident Martin Heiz an der GV des Gewerbevereins den Vorschlag auftischte, eine Gewerbeschau zu veranstalten. Damals hatte er kein Glück, die GV schickte die Idee bachab. Heiz gründete darauf mit zwei Gleichgesinnten die Wyna Expo und führte die Ausstellung auf privater Basis durch. Im Dreijahresturnus fand darauf die Regionalmesse im Reinacher Moos statt und zog Tausende von Besuchern an.

Jetzt packt der Hago zu

Gleichgesinnte hätte sich relativ spontan zu einem OK formiert. Nachdem die GV des Hago zugestimmt habe, hätten sie jetzt von Heiz die Lizenz für die Durchführung der Wyna Expo 2010 erhalten. Wie Heiz gegenüber der AZ sagte, könnte der Hago nach der Ausstellung 2010 die Firma Wyna Expo, eine Aktiengesellschaft, übernehmen.

Das sechsköpfige OK hat die Ressorts verteilt und arbeitet bereits intensiv an der neuen Ausstellung. Zum OK gehörten Christian Schweizer, Präsident, Finanzen; Peter Huber, Sicherheit; Christoph Stirnimann, Bau; Matthias Haller, Messe. Für Gestaltung und PR ist Jeannine Wyss zuständig, das Sekretariat liegt in den Händen von Ernst Hotan.

Priorität hat die Ausstellung

Die 10. Wyna Expo soll als Regionalmesse wieder hauptsächlich eine Leistungsschau des Gewerbes und der Dienstleister sein. Christian Schweizer: «Wenn wir zurück zu den Wurzeln sagen, meinen wir, dass wir gewissermassen das Handwerk als Event zeigen wollen.»

Informationen

Infos für die Aussteller am 27. August. Reglemente und Anmeldeformulare können von der Website heruntergeladen werden. www.wynaexpo.ch

Selbstverständlich gehöre zur Wyna Expo ein attraktives Rahmenprogramm mit Events und Shows. Viele Besucher verbänden ja den Namen Wyna Expo mit einem hohen Unterhaltungswert.

Motto 2010 betont Gemeinsames

Die Expo-Macher haben sich für die 10. Ausstellung das Motto «Gemeinsam sind wir stark» auf die Fahnen geschrieben. Gegenwärtig treffen die Anmeldungen von Betrieben und Firmen ein, die sich mit einem Stand präsentieren wollen. «Trotz Wirtschaftskrise ist der Zufluss erfreulich», sagt Schweizer, «Die Region hat Vertrauen.» Als neuer Hauptsponsor wird die Neue Aargauer Bank NAB auftreten. Auch im nächsten Jahr wird eine Gastregion dem Oberwynental die Referenz erweisen. «Wir sind am Verhandeln», sagt Schweizer, «sobald die definitve Zusage vorliegt, verraten wir die Identität unserer Gäste».

Konzept und Reglement stehen

Das neue OK hat seine Arbeit bereits im März aufgenommen und viel Vorarbeiten geleistet. Der Gewerbeverein Hago tritt als durchführendes Organ auf. Während der vier Ausstellungstage werden rund 30 000 Besucher und 120 Aussteller erwartet. (psi)