Versicherung
Nationale Suisse kauft Versicherungsportefeuille in Spanien

Die Versicherungsgruppe Nationale Suisse kauft der spanischen Asefa ein Versicherungsportefeuille ab. Dabei handelt es sich in erster Linie um Sachversicherungs- und kombinierte Sachversicherungsverträge, wie das Unternehmen am Montagabend mitteilte.

Drucken
Teilen
Den Kaufpreis will Nationale Suisse nicht verraten. (Archiv)

Den Kaufpreis will Nationale Suisse nicht verraten. (Archiv)

Keystone

Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Im Geschäftsjahr 2013 betrug das Prämienvolumen des Portefeuilles rund 21 Millionen Euro. Asefa ist auf den Bausektor spezialisiert. Die Transaktion soll im zweiten Halbjahr 2014 abgeschlossen werden.