Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Neuer Chef bei Also in Frankreich

Guillaume du Roure folgt auf Laurent Mitais.

Der Luzerner IT-Logistiker Also hat Guillaume du Roure als Managing Director und Chief Customer Officer (CCO) der französischen Tochtergesellschaft ernannt. Er habe die Leitung am 1. Februar übernommen, heisst es in einer Mitteilung. Sein Vorgänger Laurent Mitais ist neu für die Übernahmeprojekte auf Gruppenebene verantwortlich. Der neue Frankreich-Chef war zuvor Geschäftsführer der Also-Tochter Lafi. Auf dieser Position beerbt ihn Marc Hia Baile. Dieser soll die Entwicklung technologischer Lösungen wie Internet der Dinge oder 3D-Druck vorantreiben. «Frankreich stellt für uns einen wichtigen Markt dar, in dem wir in den kommenden Jahren mit unseren ICT-Dienstleistungen nachhaltig wachsen wollen. Deshalb stellen wir die Organisation neu auf», lässt sich Also-Konzernchef Gustavo Möller-Hergt in der Mitteilung zitieren. (mim)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.