Neuer Leiter Vermögensberatung Zentralschweiz bei der Valiant

Dominik Kaufmann folgt auf Andreas Gubser

Merken
Drucken
Teilen
Dominik Kaufmann.

Dominik Kaufmann.

PD

(mim) Die Valiant Bank hat Dominik Kaufmann zum neuen Leiter der Vermögensberatung in der Region Zentralschweiz ernannt. Kaufmann folgt auf Andreas Gubser, der sich in den letzten Jahren vor seiner Pensionierung auf eigenen Wunsch auf seine Tätigkeit als Senior-Kundenberater bei Valiant konzentriert, wie die Bank mitteilt. Gubser hat die Vermögensberatung Zentralschweiz seit 2015 geleitet.

Dominik Kaufmann übernimmt die neue Funktion am 1. Juli 2020. Der gebürtige Surentaler ist diplomierter Bankfach-Experte und Finanzplaner mit Fachausweis. Am Institut für Finanzdienstleistungen Zug (IFZ) schloss der 40-Jährige zudem den Master of Advanced Studies in Bank-Management ab. In der Zentralschweiz ist Dominik Kaufmann laut der Mitteilung bestens vernetzt: 2002 wechselte er von der Triba Partner Bank zu Valiant, wo er in verschiedenen Funktionen in Sursee, Zug und Luzern tätig war.