Neuer Marketingchef bei Hapimag

Baha Jamous berichtet direkt an CEO Hassan Kadbi und ergänzt die Geschäftsleitung.

Drucken
Teilen
Baha Jamous. (Bild: PD)

Baha Jamous. (Bild: PD)

Der Feriendienstleister Hapimag hat Baha Jamous per 1. Oktober zum neuen Chief Marketing Officer der Unternehmensgruppe ernannt. Der 29-Jährige übernahm bereits im März 2018 als externer Berater ad interim die Leitung der Unternehmenskommunikation bei Hapimag und wechselte im Sommer dieses Jahres als Leiter Marketing und Kommunikation nach Steinhausen.

Jamous berichtet direkt an CEO Hassan Kadbi und ergänzt die Geschäftsleitung. In seiner neuen Position verantwortet er das Marketing, die Unternehmenskommunikation sowie strategische Projekte der Unternehmensgruppe.

Zuvor war der gebürtige Deutsche als Berater für Hering Schuppener Consulting tätig. Seine Karriere begann Jamous in der deutschen Politik, wo er unter anderem als Referent, Wahlkampfmanager und Geschäftsführer einer wirtschaftspolitischen Vereinigung tätig war. Baha Jamous studierte Kommunikationspsychologie und -management in Dresden und promovierte im Bereich der Organisationsentwicklung. (mim)

Hapimag-Finanzchef nimmt den Hut

Der Ferienanbieter mit Sitz in Steinhausen hat die Nachfolgesuche bereits eingeleitet. Saverio Alberti war seit 2007 Finanzchef von Hapimag.