Neues Mitglied im KGL-Vorstand

Merken
Drucken
Teilen

(sb) An der Online-Delegiertenversammlung des KMU- und Gewerbeverbandes Kanton Luzern (KGL) wurde Bea Kiener (59) aus Mauensee neu in den Vorstand gewählt. Sie tritt an die Stelle von Elsbeth Lang, die den Vorstand nach neun Jahren verlässt, wie es in einer Mitteilung heisst. Die gelernte Drogistin ist verheiratet mit Othmar Kiener, CEO der FirmaAiromat GmbH in Geuensee. Bea Kiener arbeitet bei der Schärer AG in Luzern, wo sie seit 2004 als Verkaufsleiterin für Brustprothesen tätig ist. Während sechs Jahren war Bea Kiener im Vorstand von Gewerbe Region Sursee tätig, und sie engagierte sich zudem für die FDP in der Schulpflege Mauensee.