Ausbau
Pendler im Visier: Kioske erhalten Kühltruhen und Kaffeemaschinen

Die Kioskbetreiberin Valora möchte bis Ende Jahr an jedem zweiten der gut 1000 Schweizer Kioske Kaffee, kalte Getränke und Snacks anbieten.

Drucken
Teilen
Die Kioske der Valora sind an jedem Bahnhof anzutreffen - neu gehören auch die Brezelkönig-Stände dem Konzern

Die Kioske der Valora sind an jedem Bahnhof anzutreffen - neu gehören auch die Brezelkönig-Stände dem Konzern

Keystone

Verwaltungsrats-Präsident Rolando Benedick kündigte die Kioskpläne der Valora im Gespräch mit der «NZZ am Sonntag» an.

Nach der Akquisition von Brezelkönig möchte er an den Kiosken und den Avec-Bahnhofsläden auch vermehrt Brezeln und Gebäck anbieten.

«Der Kiosk soll all das bieten, was man auf die Schnelle braucht», sagt Benedick.