Detailhandel

Salmonellen-Verdacht: Migros zieht Gewürzmischung zurück

Eine der Gewürzmischungen der Migros könnte Salmonellen enthalten. Der Detailhändler hat darum die Grünberg Bio Orient Gewürzmischung vorsorglich zurückgerufen.

Drucken
Teilen
Erst im Oktober rief Migros von Salmonellen befallene Eier zurück. (Symbolbild)

Erst im Oktober rief Migros von Salmonellen befallene Eier zurück. (Symbolbild)

KEYSTONE/MARTIN RUETSCHI

Im Bio-Schwarzkümmel, einem Rohstoff der Gewürzmischung, wurden bei einer Routinekontrolle Salmonellen nachgewiesen, wie die Migros am Mittwoch mitteilte. Salmonellen können zu Übelkeit, Durchfall oder Kopfschmerzen führen. Es wird geraten, in einem solchen Fall den Arzt zu konsultieren.

Vom Rückruf betroffen sind fünf Chargen mit der Artikel Nr. 1062.433, die die Mindesthaltbarkeitsdaten 01.2019, 03.2019, 06.2019, 07.2019 und 09.2019 aufweisen. Die Mischung, die in allen grösseren Migros-Filialen erhältlich ist, kann gegen gegen Rückerstattung des Verkaufspreises von 4,80 Franken zurückgebracht werden.

Wer dieses Gewürz zu Hause hat, sollte auf die Artikelnummer und Datum achten. Allenfalls sollte man das Produkt nicht mehr konsumieren.

Wer dieses Gewürz zu Hause hat, sollte auf die Artikelnummer und Datum achten. Allenfalls sollte man das Produkt nicht mehr konsumieren.

Migros