Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SEMPACH STATION: 3 Millionen Dollar für Relish Brothers

Die Relish Brothers AG hat sich frisches Kapital für die Expansion besorgt. Wie der Gitarrenhersteller mit Sitz in Sempach Station am Donnerstag mitteilte, habe man eine Finanzierung in der Höhe von mehr als 3 Millionen US-Dollar abgeschlossen.
Pirmin Giger (links) und Silvan Küng von Relish Guitars Switzerland in der Lackiererei der Produktion in Sempach. (Bild: Philipp Schmidli (26. September 2017, Sempach))

Pirmin Giger (links) und Silvan Küng von Relish Guitars Switzerland in der Lackiererei der Produktion in Sempach. (Bild: Philipp Schmidli (26. September 2017, Sempach))

Mit den Mitteln wolle man das internationale Wachstum vorantreiben, unter anderem in den USA, in Japan und in China. Zu den Investoren gehören Business Angels, Schweizer Banken sowie strategische Partner. Die Namen der Investoren nennt die von Silvan Küng und Pirmin Giger gegründete Firma nicht.

Relish hat seine Verkäufe seit der Gründung im Jahr 2013 nach eigenen Angaben jedes Jahr um 300 Prozent gesteigert. Mittlerweile hat die Jungfirma, die zu Beginn in Kriens stationiert war, tausend E-Gitarren produziert. Allein 2017 waren es 550.

(mim)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.