Stabsübergabe
Neuer Finanzchef bei der Migros Luzern

Thomas Meyer folgt auf Bruno Bieri.

Merken
Drucken
Teilen
Thomas Meyer.

Thomas Meyer.

Bild: PD

(mim) Thomas Meyer ist von der Verwaltung der Genossenschaft Migros Luzern zum neuen Leiter des Geschäftsbereichs Finanzen / Controlling / Internes Inspektorat / Qualitätsmanagement ernannt worden. Der 53-Jährige tritt damit per 1. September 2021 die Nachfolge von Bruno Bieri an, der nach 20 Jahren im Dienst der Migros Luzern in Pension geht. Mit seinen scharfen Analysen und dem ausgewiesenen Gespür für Zahlen habe Bieri entscheidend zur finanziellen Gesundheit der Genossenschaft beigetragen, lobt Migros-Luzern-Chef Guido Rast den 58-Jährigen in einer Mitteilung.

Bruno Bieri.

Bruno Bieri.

Bild: PD

Thomas Meyer sammelte laut der Mitteilung vielseitige Erfahrungen als Finanzchef und Geschäftsführer in diversen Branchen, bevor er die letzten zehn Jahre in der Migros-Industrie die Rolle des CFO bekleidete. Als betriebswirtschaftlicher Ansprechpartner der Industrie im Migros-Genossenschafts-Bund arbeitete er massgeblich in diversen strategischen Projekten mit.