Stabwechsel bei Swiss Textiles

Merken
Drucken
Teilen

Der Stabwechsel an der Spitze von Swiss Textiles wird heute an der Generalversammlung des Verbandes vollzogen. Andreas Sallmann tritt nach sechsjähriger Amtszeit zurück. Sein Unternehmen, die ISA Sallmann AG in Amriswil TG, wurde 1849 gegründet und wird von ihm seit 1990 geleitet. Auf den Thurgauer folgt der Zürcher Carl Illi, der seit 1988 Besitzer, Chef und Verwaltungsratspräsident der CWC Textil AG in Zürich und der Swisstulle AG in Münchwilen TG ist.

Vergangenen April wurde Illi, Jahrgang 1961, zudem in den Verwaltungsrat des Winterthurer Textilmaschinenherstellers Rieter gewählt. Zum Verband gehören unter anderem der Surseer Wäschehersteller Calida, der Garnentwickler Lang & Co. aus Reiden oder auch das Masskleideratelier LU Couture mit Niederlassungen in Luzern und Willisau. (red)