Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Thomas Meier wird neuer Chef bei Ricola

Das Familienunternehmen Ricola bekommt einen neune Geschäftsführer. Nach sieben Jahren im Doppelmandat, gibt Felix Richterich den Chefposten an Thomas Meier ab.
Raphael Bühlmann
Thomas Meier. (Bild: PD)

Thomas Meier. (Bild: PD)

Am 1. Mai 2019 wird Thomas Meier (Bild) neuer Chef bei Ricola. Wie der Bonbonhersteller in einer Mitteilung schreibt, hätten die Eigentümerfamilie und der Verwaltungsrat damit Massnahmen in die Wege geleitet, um die positive Entwicklung auch in Zukunft voranzutreiben. Der 48-jährige Meier sei für die Aufgaben bestens vorbereitet, heisst es in der Mitteilung weiter.

Meier war bisher CEO von Franke Coffee Systems und Mitglied der Konzernleitung von Franke. Zuvor bekleidete er während zwei Jahrzehnten verschiedene Positionen in der Markenartikelindustrie im Bereich Lebensmittel, zuletzt als Managing Director Asia-Pacific bei Lindt & Sprüngli. Felix Richterich, der das Familienunternehmen die letzten sieben Jahre im Doppelmandat als CEO und Verwaltungsratspräsident führte werde sich ab dem Mai auf die Rolle des Präsidenten des Verwaltungsrates konzentrieren. Neben Felix Richterich als Präsident wird Raphael Richterich neu Vizepräsident des Verwaltungsrats.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.