Zug

TV-Frau Gabriela Amgarten wird Verwaltungsrätin von Radio Sunshine

Die ehemalige Fernsehfrau Gabriela Amgarten ist neu Verwaltungsrätin des Zentralschweizer Senders Radio Sunshine, wie dieser am Montag mitteilte. Die Generalversammlung (GV) wählte zudem die Zuger Unternehmer Andreas Kleeb und Ulrich H. Moser in das Gremium.

Drucken
Teilen

Die GV wählte Kleeb zum neuen Verwaltungsratspräsidenten. Er ist Nachfolger von Markus Ruoss. Dieser trat nach 27 Jahren altershalber zurück, bleibt aber im Verwaltungsrat. Ruoss war 1983 Mitgründer des Senders.

Weitere VR-Mitglieder sind Jürg Weber, Geschäftsleiter der "Neuen Luzerner Zeitung", und Radio-Sunshine-Geschäftsleiter Marco Meier. Schon im April war mitgeteilt worden, dass Kleeb und Moser von Ruoss die Aktienmehrheit übernähmen. Mittlerweile hat das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) die nötigen Genehmigungen erteilt.