Übernahme: Net-Design wird Teil von Leuchter Luzern

Die IT-Firma Leuchter übernimmt das Luzerner Unternehmen Net-Design.

Drucken
Teilen

Das Luzerner Unternehmen Net-Design wird per 1. Juli Teil der Luzerner Leuchter-Gruppe. Net-Design wurde 1994 gegründet und konzentriert sich mit seinen neun Mitarbeitenden auf Elektroplanung mit Fokus auf Telekommunikationssysteme. Unter den Kunden von Net-Design befinden sich diverse Kantone und Gemeinden sowie das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS).

Über Umfang und Höhe des Aktiendeals haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Der bisherige Net-Design-Inhaber Erwin Schöpfer bleibt weiterhin CEO und Aktionär von Net-Design. Die Leuchter-Gruppe bietet mit rund 70 Mitarbeitenden IT-Dienstleistungen im deutschsprachigen Raum an. (mim)