Verkauf von Möbel Pfister an die XXXLutz-Gruppe: Der Ticker der Medienkonferenz zum Nachlesen

Die Verantworlichen nehmen Stellung zur Übernahme von Möbel Pfister. Das Schweizer Möbelhaus wird von der österreichischen XXXLutz-Gruppe übernommen. 

CH Media
Drucken
Teilen
Video

Österreichische XXXLutz-Gruppe kauft Möbel Pfister

Es ist das Ende eines Stücks Schweizer Unternehmensgeschichte. Das Einrichtungshaus Möbel Pfister geht in ausländische Hände über. Die österreichische XXXLutz-Gruppe erwirbt dieses von der bisherigen Eigentümerin, der F.G. Pfister Holding.