Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

WOHNEIGENTUM: Festhypotheken stehen hoch im Kurs

Die Luzerner kaufen schon früh Wohneigentum. Die Schwyzer warten länger zu und bevorzugen Eigentumswohnungen – und die Zuger wiederum gönnen sich teuren Wohnraum.
Rainer Rickenbach
Im Kanton Schwyz, wie hier in Bäch, setzen die Käufer von Immobilien vorwiegend auf Eigentumswohnungen. (Bild: Keystone/Gaetan Bally)

Im Kanton Schwyz, wie hier in Bäch, setzen die Käufer von Immobilien vorwiegend auf Eigentumswohnungen. (Bild: Keystone/Gaetan Bally)

Rainer Rickenbach

Der typische Eigenheimkäufer in der Schweiz ist 43 Jahre alt. Im Kanton Luzern ist er ein Jahr jünger, wenn er die Unterschrift unter seine Neuhypothek setzt. Im Kanton Zug sind die Unterzeichner in etwa gleich alt wie in Luzern.

Wohnungsboom in Schwyz

Die Schwyzer hingegen warten über vier Jahre länger als die Luzerner und Zuger zu, ehe sie sich unter die Besitzer von Häusern oder Eigentumswohnungen im Urkanton begeben. Das geht aus einer Studie des Hypothekar-Dienstleisters Moneypark hervor. Das Unternehmen analysierte in den drei Zentralschweizer Kantonen jeweils über hundert Abschlüsse für Neuhypotheken im Zeitraum von Anfang 2013 bis zum Mai 2015.

In der Studie fällt auf, dass die Schwyzer nicht nur später auf dem Immobilienmarkt zuschlagen, sondern auch andere Wünsche als die Einwohner der Nachbarkantone hegen: 88 Prozent der Käufe entfallen im Kanton Schwyz auf Eigentumswohnungen – bloss 12 Prozent auf Einfamilienhäuser. «Das dürfte mit dem höheren Alter der Käuferschaft zusammenhängen, denn Wohnungen sind oft geeigneter für altersgerechtes Wohnen», sagt Stefan A. Heitmann, Chef von Moneypark. Schwyz entfalte zudem für Leute im dritten Lebensabschnitt eine starke Anziehungskraft. Weil der Kanton und seine Gemeinden keine Erbschaftssteuern erheben, macht er sich einen Reim darauf. Was wiederum auf überdurchschnittlich viele Zuzüger unter den Käufern schliessen lässt.

Zum Vergleich: Im Kanton Zug entfallen je die Hälfte der Käufe von Wohneigentum auf Häuser und Eigentumswohnungen. Die Zuger kommen damit dem schweizerischen Durchschnitt am nächsten. Im Kanton Luzern mit der grösseren städtischen Agglomeration entfallen zwei Drittel der Käufe auf Wohnungen und ein Drittel auf Häuser.

Solide finanziert

Das Alter der Käufer findet seinen Ausdruck auch in der Finanzierungsstrategie der Eigenheime. So ist es kein Zufall, dass im Kanton Schwyz mit den zahlreichen älteren Zuzügern die Kredit-Laufzeiten über dem schweizerischen Schnitt liegen (siehe Kasten mit Tabelle). «Im Alter gewichten die Kunden die Planungssicherheit höher und vermeiden schwankende Zinsbelastungen so gut wie möglich», sagt Heitmann. Kommt hinzu: Vielen von den älteren Semestern ist die Immobilienkrise der 1990er-Jahre mit Zinsen von über 8 Prozent noch in unschöner Erinnerung geblieben. Da in erster Linie begüterte Leute in den Kanton Schwyz ziehen, liegt die Tragbarkeit dort trotzdem unter dem schweizerischen Schnitt.

Einkommen und Wohnkosten

Mit Tragbarkeit ist derweil der Anteil der Wohnkosten am gesamten Haushaltseinkommen (brutto) gemeint. Sie geht von einem fünfprozentigen Hypothekar-Zinssatz aus, hinzu kommen Amortisations- und Nebenkosten von je einem Prozent. Die Tragbarkeit liegt schweizweit bei 26,3 Prozent. Schwyz, Luzern und Zug stehen alle besser da (siehe Kasten). Heitmann: «In den drei Kantonen ist das Wohneigentum durchschnittlich sehr solide finanziert.»

Trotzdem: Die Tragbarkeit kann im Alter zum Problem werden. Heitmann: «Sinkt mit der Rente das Einkommen, droht mit dem schmaleren Budget die Gefahr, bei der Bank keinen Anschlusskredit mehr zu erhalten. Uns sind Fälle bekannt, bei denen Rentner darum ihr Haus verloren.» Der Immobilienexperte rät darum, sich rechtzeitig von Fachleuten beraten zu lassen, wenn die Pensionierung näher rückt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.