Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WTO: Ex-Botschafter Wasescha lobt WTO-Abschluss

Was ist vom Abschluss der WTO-Runde zu halten? Das Bali-Paket sei ein Signal an die Schweizer Landwirtschaft, sagt Handelsdiplomat Luzius Wasescha.
Sichtlich erleichtert zeigte sich WTO-Chef Roberto Azevêdo (links) mit dem indonesischen Handelsminister Gita Mirjawan bei der Abschlusszeremonie der 9. WTO-Ministerkonferenz am Samstag in Bali. (Bild: Keystone/Made Nagi)

Sichtlich erleichtert zeigte sich WTO-Chef Roberto Azevêdo (links) mit dem indonesischen Handelsminister Gita Mirjawan bei der Abschlusszeremonie der 9. WTO-Ministerkonferenz am Samstag in Bali. (Bild: Keystone/Made Nagi)

Luzius Wasescha, ehemaliger Schweizer Botschafter bei der Welthandelsorganisation (WTO) in Genf gibt dem Bali-Paket der Welthandelsorganisation WTO gute Noten. Der ausgehandelte Abbau der Handelshemmnisse werde den internationalen Warenverkehr erleichtern und der Schweizer Exportwirtschaft massive Kosteneinsparungen bringen. «Das ist für die Schweizer Wirtschaft noch mehr von Bedeutung als die ausgehandelten Zollreduktionen», so der Handelsdiplomat. Allerdings geht Wasescha davon aus, dass zwei Jahre vergehen, bis die Abkommen umgesetzt werden und man die ersten Auswirkungen des Bali-Pakets tatsächlich spüre.

Die Verpflichtung der westlichen Staaten, ihre Exportsubventionen im Agrarbereich abzubauen, hat gemäss Wasescha keinen sofortigen Einfluss auf die Schweizer Landwirtschaft. Doch er mahnt die Branche: «Passt auf! Schlaft nicht und macht euch endlich an die Reformen, die euch auf dem Weltmarkt wettbewerbsfähig machen.»

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.