Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ZÜRICH: Antimo Perretta ist neuer CEO der AXA Winterthur

Der bisherige CEO der AXA Winterthur geht in Pension. Der Verwaltungsrat Antimo Perreta zum neuen CEO ab dem 1. Januar 2014 bestimmt.
Antimo Perretta wird neuer CEO der AXA Winterthur. (Bild: pd)

Antimo Perretta wird neuer CEO der AXA Winterthur. (Bild: pd)

Antimo Perretta ist als Leiter der Distribution bereits Mitglied der Geschäftsleitung, informiert die AXA Winterthur am Freitag. Perretta ist seit 2007 für die AXA Winterthur tätig. Zuerst leitete er den Bereich Kollektivleben und seit September 2008 die Distribution. Er ist eidgenössich diplomierter Versicherungsfachmann, hat den Executive MBA der Universität Zürich absolviert und verfügt bereits über mehr als dreissig Jahre Berufserfahrung in der Versicherungsbranche. Zusätzlich zu seiner Funktion als CEO wird Perretta auch im Executive Committee der AXA Gruppe Einsitz nehmen.

Der 50-Jährige wird die Nachfolge von Philippe Egger antreten. Egger hat das Versicherungsunternehmen elf Jahre lang als CEO geführt und wird per Ende 2013 in Pension gehen. Danach wird er bis Ende Februar 2014 als Berater des Verwaltungsrats tätig sein.

pd/spe

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.