Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zukauf in den USA

Übernahme Sika kauft in den USA im Bereich Expansionsfugen zu. Der Bauchemiekonzern übernimmt dazu das Unternehmen Emseal Joint Systems. Dieses erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von umgerechnet 40 Millionen Franken und gilt als Marktführer im US-amerikanischen Markt im Bereich der Expansionsfugen. Die Übernahme ergänze die Produktpalette von Sika im Bereich Kleb- und Dichtstoffe perfekt, schreibt Sika in einer Mitteilung von gestern. Damit verfüge Sika über das umfassendste Angebot an Kleb- und Dichtstoffen im nordamerikanischen Bausektor.

Emseal hat den Angaben ­zufolge seinen Hauptsitz in der Nähe von Boston und Produktionsstandorte im kanadischen Toronto sowie in Westborough im US-Bundesstaat Massachusetts. (red/sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.