Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zentralschweiz

Der Steinbruch Zingel in Kehrsiten startet in eine neue Ära

Von der Umgebung weitgehend unbemerkt, werden in Kehrsiten Tonnen des begehrten Kieselkalks abgebaut. Nun wird der Steinbruch erweitert. Für den Engelberger Werkleiter endet «eine aufregende Zeit».
Philipp Unterschütz
Publireportage

Grosses Theater im Restaurant

Vor rund einem Jahr wurde aus dem ehemaligen Restaurant Gersag in Emmenbrücke das Restaurant Prélude. Seit der Eröffnung hat sich das Lokal nicht nur als Theaterrestaurant, sondern auch als beliebtes Ausgehlokal etabliert.

Her mit dem Herbst!

Über einen abwesenden Sommer kann sich dieses Jahr keiner beklagen. Nach so viel Sonne macht auch die herbstliche Melancholie wieder Freude. Artikel und Umfrage sind ein kleiner Vorgeschmack auf die Herbst-Ausgabe von «Saison», die am Samstag, 15. September, als Beilage in der «Luzerner Zeitung» erscheint.
Antonio Russo

Auf der Suche nach Uris versteckten Perlen

Marc Pünteners Leidenschaft ist die Landschaftsfotografie. Unsere Zeitung hat den Oberstufenlehrer auf seiner Tour durch die Urner Bergwelt begleitet. Der Attinghauser erzählt von seiner Arbeit, unvergesslichen Momenten und wie er zum Fotografieren fand.
Remo Infanger
LuzernAlles anzeigen

Stadt Luzern: SVP fordert Steuersenkung und droht mit Referendum

Über 70 Millionen Franken hat die Stadt in den letzten vier Jahren zu viel eingenommen, rechnet die SVP vor und verlangt eine Steuersenkung. Notfalls per Volksabstimmung. Diese könnte aber erst im Jahr 2019 stattfinden.
Christian Glaus

GLP nominiert Roland Fischer für die Luzerner Regierungsratswahl

Die GLP des Kantons Luzern hat am Montagabend ihren Parteipräsidenten als Regierungsratskandidaten nominiert. Roland Fischer will bei drei Themen ansetzen.
Niels Jost

Sursee: Stadtrat und Parteien weibeln für den neuen Wasserverbund

Der Wasserverbund Aquaregio kommt nur zustande, wenn die grösste beteiligte Gemeinde ihren Segen gibt. Sonst sei das Projekt «gestorben», warnte der Surseer Stadtpräsident Beat Leu an der Gemeindeversammlung vom Montagabend.
Alexander von Däniken

Stadt Luzern: Das Wey-Quartier erhält einen «Thai Frosch»

Seit Juni ist die Bäckerei an der Luzerner Stadthofstrasse geschlossen. Nun soll dort ein Thai-Take-away eröffnen. Dahinter steht die Bäckerfamilie.
Sandra Monika Ziegler

Lastwagen und Cars im Dorf: Hat Weggis ein Verkehrsproblem?

In den vergangenen Tagen hat es in Weggis oft gestaut, unter anderem weil wegen diverser Baustellen viele Lastwagen durchs Dorf fahren. Für Gemeindepräsident Roger Dähler besteht kein Grund zum Handeln.
Aktualisiert
Interview: Niels Jost

Geschäftsführer eines Architekturbüros wird wegen Betrugs zu hoher Geldstrafe verurteilt

Mit gefälschten Rechnungen hat ein Schweizer versucht, seinen Arbeitgeber über mehrere zehntausend Franken zu erleichtern. Das Luzerner Kriminalgericht verurteilte den Mann für Betrug und Urkundenfälschung. Die Strafe übertrifft den verursachten Schaden bei weitem.
Roger Rüegger
ZugAlles anzeigen

Alpli: Die Korporation ist erst zur Hälfte fündig geworden

Noch ist nicht klar, wer die Wirtschaft auf dem Zuger Alpli künftig pachten wird. Mit dem Walchwiler Markus Hürlimann hat die Korporation hingegen jemanden gefunden, der die Alp bestossen wird.
Charly Keiser

Zuger Messe: Auf einen Besuch beim Nachbarn

Der Gastkanton Aargau präsentiert sich in der Halle B5 als innovativer und attraktiver Lebens- und Arbeitsraum. Und wirbt mit Pommes Chips, Rivella – und dem «Bestatter».
Ruedi Burkart

Wegen Trockenheit weniger Pilze im Kanton Zug

Pilzliebhaber sind aktuell wieder auf ihren Streifzügen in den Wäldern anzutreffen, um ihre Körbe mit den Delikatessen zu füllen. Beim Sammeln ist jedoch Vorsicht geboten.
Vanessa Varisco

«Ich war schon sehr nervös»

Der Bündner Yves Stoffel (17) durfte letzte Woche mit der EVZ Academy sein erstes Pflichtspiel bestreiten. Nun hofft der Stürmer auf weitere Einsätze in der zweithöchsten Liga.
Michael Wyss

1.-Liga-Team des LK Zug: Mehr als nur die dritte Mannschaft

Das 1.-Liga-Team des LK Zug steht im Schatten der ersten und zweiten Equipen. Doch es nimmt eine wichtige Funktion im Verein wahr. Am Donnerstag wird es eine besondere Partie bestreiten.
Michael Wyss

Die Rebells geben sich keine Blösse

Die Oberwiler gewinnen beim SHC Bulldozers Kernenried-Zauggenried mit 10:0 in der NLA. Selten sind sie an dieser Stätte so leicht zu einem Kantersieg gekommen.
Tim Müller
NidwaldenAlles anzeigen

Oberdorf will auf Unterführung verzichten

Eine Landrats-Kommission möchte die Fussgänger-Unterführung beim Kreisel Wil belassen. Die Gemeinde bekräftigt aber ihren Wunsch nach Aufhebung.
Martin Uebelhart

Beppi Baggenstos zieht in Dallenwil alle Register

Die Landtheater-Truppe von Dallenwil sorgt mit dem Stück «D’Sackuir» von Tobias Herger für einen amüsanten Abend. Regisseur Beppi Baggenstos lässt einmal mehr seine ureigene Komik mitspielen.
Romano Cuonz

Pilatus eröffnet neues US-Werk

Das Stanser Flugzeugwerk eröffnet sein neues PC-12 NG und PC-24 Endmontagewerk im US-Bundesstaat Colorado.
Raphael Bühlmann

Linke kritisieren Nidwaldner Regierung

Der Regierungsrat will die Charta «Lohngleichheit im öffentlichen Sektor» nicht unterzeichnen. Dessen Antwort auf ein entsprechendes Postulat löst bei der Fraktion der Grünen/SP Kopfschütteln aus, wie es in einer Mitteilung heisst.
Markus von Rotz

Nid- und Obwaldner Bäckerlehrlinge kreieren kreative Schaustücke

Auf dem Dorfplatz in Stans wurden am vergangenen Samstag die originellsten Schaustücke von Nidwaldner und Obwaldner Bäckerlehrlingen gekürt. Sie setzten ihre Ideen farbenfroh und kunstvoll um.

Die Älperchilbi in Stans war ein «bäimiges» Fest der Tradition

Wie jedes Jahr am dritten Oktobersonntag fand im Nidwaldner Hauptort die Älperchilbi statt. Tausende kamen und erlebten Natur und Heimat in ihrem Ursprung.
Sepp Odermatt
ObwaldenAlles anzeigen

«Schiihuis» wird «Bärghuis Frutt»

Der neue Besitzer will die Unterkunft auf Melchsee-Frutt auch für Sommergäste attraktiv machen. Nach der Umbenennung wird im nächsten Jahr saniert.
Matthias Piazza

Vandalen beschädigen 20 parkierte Autos in Obwalden

In der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag haben Unbekannte parkierte Autos zwischen Kägiswil und Alpnach Dorf beschädigt. Es werden Zeugen gesucht

Schulleitung Kerns ist vom Interesse überrascht

Für drei Elternabende in der kommenden Woche zum Thema Lehrplan 21 haben sich zahlreiche Eltern angemeldet. Offensichtlich ist das Bedürfnis gross, sich zu informieren.
Marion Wannemacher

In Dallenwil hatten die Zapfhähne Hochbetrieb

Um die 1000 Besucher strömten an den vierten Unterwaldner Biertag. Sie konnten Biere von 17 Unterwaldner Brauereien probieren.
Franziska Herger

75 Bärten ging es in Engelberg an den Kragen – ein Luzerner schwang oben aus

Im fünften Anlauf hat es geklappt: Der Bart des Adligenswilers Fritz Zimmermann brachte an der Bartabhauetä am meisten Gewicht auf die Waage.
Beat Christen

Feinste Jodlerkost mit Herz und Humor in Kägiswil

Drei Uraufführungen und eine weitere Premiere prägen die drei Jahreskonzerte der Jodlergruppe Bärgröseli Alpnachstad. Bereits der Start ging vor vollem Haus über die Bühne.
Robert Hess
UriAlles anzeigen

Neuer Altar wird vom Bischof persönlich eingeweiht

Am vergangenen Sonntag sind die neurenovierte katholische Kirche sowie der Volksaltar in Erstfeld präsentiert worden. Aus diesem Anlass waren ganz besondere Gäste in der Pfarrei zu Besuch.

Zutritt zur Jagdhütte wird zum Fall fürs Gericht

Nur noch Eigentümer und Jäger sollen während der Jagdzeit eine bestimmte Unterkunft in einem Urner Seitental nutzen dürfen.
Markus Zwyssig

Rütlischiessen: Genfer gewinnt in letzter Sekunde

902 Schützen sind am Sonntag am 81. Historischen Pistolen-Rütlischiessen angetreten. Der 28-jährige Albert Taureg aus dem Kanton Genf schnitt dabei überraschend am besten ab. Peter Planzer sorgte für das höchste Urner Resultat.
Paul Gwerder

«Musiklandschaft Uri»: Jetzt können Gesuche eingereicht werden

Der Verein unterstützt Projekte, die den Zugang von Kindern und Jugendlichen zum Musizieren zum Ziel haben. Das Präsidium hat alt Bundesrichter Walter Wüthrich inne.

Auf den letzten Drücker angemeldet und nun Schluchtenkönigin

Die Läuferin Melina Nigg aus Küssnacht holt sich in Graubünden den Gesamtsieg am Transruinaulta und Transviamala. Je eine Krone erobern sich auch Remo und Bernadette Betschart aus Bürglen.

Andermatt: Hauger-Gruppe führt neu  das Café Oberalp

Die Feinbäckerei Hauger AG aus Altdorf mietet neu das Café und das Verkaufsgeschäft der Bäckerei/Konditorei Baumann in Andermatt. Baumann bleibt Brotlieferant, das Personal wird weiterbeschäftigt.
Bruno Arnold
SchwyzAlles anzeigen

Kommission will Führung des Schwyzer Krebsregisters nicht auslagern

Die vorberatende Kommission für Gesundheit und soziale Sicherheit des Schwyzer Kantonsrats will die Führung des Krebsregisters nicht an eine private Organisation auslagern. Sie findet, diese Daten seien «besonders schützenswert und hochsensibel».

Mutmasslicher Muttermord in Brunnen: Der Staatsanwalt stellt Haft-Antrag

Nach dem gewaltsamen Tod seiner Mutter soll der gefasste 18-jährige Sohn in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft hat einen entsprechenden Antrag gestellt. Der Entscheid fällt in den nächsten 48 Stunden.
Geri Holdener

Wegen fraglicher Mauer: Campingplatz fällt bei Schwyzer Regierung durch

Der Bezirk Schwyz will den Campingplatz Hopfräben in Brunnen erneuern. Aufgrund einer Beschwerde von Schutzverbänden trägt ihm die Regierung nun Hausaufgaben auf.
Andreas Seeholzer

Schwyzer Arzt kämpft für autofreie Sägelstrasse durch Naturschutzgebiet

Die Schwyzer Regierung sieht ein, dass es mit dem Verkehr im Riedgebiet Sägel beim Lauerzersee nicht weitergehen kann wie bisher. Kantonsrat Daniel Woodtli geht dieses Zugeständnis aber nicht weit genug.
Carlo Schuler
Video

Über 600 Läufer sprinten die Schanze in Einsiedeln rauf

Schweizer Premiere am Samstag auf der Andreas-Küttel-Schanze in Einsiedeln. Es springen keine Sportler in die Tiefe, sie spurten diesmal in die Höhe. Ein brutaler 400-Meter-Lauf. Über 600 Sportler aus 33 Nationen haben beim Red Bull 400 teilgenommen.
Geri Holdener/ Zéline Odermatt

Tötungsdelikt in Brunnen: Bei Opfer handelt es sich um Bankleiterin

Die Getötete ist identifiziert: Die 56-Jährige leitete die Filiale der Sparkasse Schwyz. Ihre Leiche wurde verkohlt in einem Gartenhäuschen aufgefunden. Welche Rolle der 18-jährige Sohn bei der Tat spielt, ist Gegenstand der Ermittlungen.
Geri Holdener
FREIAMTAlles anzeigen

Rundgang in der Deponie: Das geschieht mit dem Aushub

Mit einem Rundgang zeigten die Verantwortlichen der Bevölkerung die Dietwiler Deponie Babilon für sauberes Aushubmaterial.
Eddy Schambron

Schnelle Rettung aus dem Auto

An der Hauptübung der Stützpunktfeuerwehr Muri+ zeigten die Feuerwehrleute beste Einsatzbereitschaft.
Eddy Schambron

Gunzwil gelingt Befreiungsschlag

Im Duell der Kellerkinder der regionalen 2. Liga schafft Gunzwil mit dem 6:2-Sieg über Sins etwas Luft im Abstiegskampf. Für die letztplatzierten Freiämter bleibt die Lage ungemütlich.
Michael Wyss

Murianer Gastronom präsentiert neues Hotelprojekt

Mit Um- und Neubauten kommt das Klosterdorf zu einem neuen Gastronomie- und Hotelangebot. Der Ochsen-Wirt Robert Stöckli investiert 30 Millionen Franken.
Eddy Schambron

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.