18. Schwyzer Turnfest ist Geschichte

Bei bestem Wetter und warmen Temperaturen wurde an zwei Wochenenden das Kantonalturnfest Schwyz durchgeführt, das am Sonntagnachmittag seinen Abschluss fand. Insgesamt 8000 Athleten nahmen teil.

Drucken
Teilen
Am Sonntag wurde der Festakt mit Fahnenübergabe durchgeführt. (Bild: Irene Infanger / Neue SZ)

Am Sonntag wurde der Festakt mit Fahnenübergabe durchgeführt. (Bild: Irene Infanger / Neue SZ)

Unter dem Titel «Die Schweiz turnt in Schwyz» wurde an den vergangenen zwei Wochenenden das 18. Schwyzer Kantonalturnfest durchgeführt. Das Wetter zeigte sich während beider Wochenenden in bester Laune, und mit den warmen Temperaturen sorgte so manche Wasserschlacht für kühlende Abwechslung. Auch die Hüpfburg war gern gesehen. Die Kinder genossen es, gemeinsam herumzutollen oder zusammen unter den Bäumen zu sitzen und zu plaudern. Hauptsache, die Freude stand im Vordergrund. Die Autogrammstunde mit drei Helvetia-Swiss-Ski-Stars war eine gern gesehene Abwechslung.

Am Sonntagnachmittag fand der Sportevent schliesslich seinen Abschluss. Es war ein Turnfest, das vor allem wegen seiner Grösse zu reden gab.

Bild: Irene Infanger / Neue SZ
57 Bilder
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ
Bild: Irene Infanger / Neue SZ

Bild: Irene Infanger / Neue SZ

Gemäss den Organisatoren gab es im Kanton Schwyz noch nie so viele Turnerinnen und Turner, die sich an einem Schwyzer Kantonalturnfest massen. Insgesamt waren es rund 8000 Athleten aus über 200 Vereinen. Ohne die freiwillige Hilfe von gut 1500 Personen wäre dies nicht möglich gewesen.

Irene Infanger