22-jähriger Autofahrer bei Auffahrunfall verletzt

Beim Autobahnzubringer in Reichenburg hat sich eine Auffahrkollision ereignet. Dabei zog sich ein Mann mittelschwere Verletzungen zu.

Drucken
Teilen
Die beiden stark beschädigten Unfallautos. (Bild: Kapo Schwyz)

Die beiden stark beschädigten Unfallautos. (Bild: Kapo Schwyz)

Am Dienstagmorgen, 6.30 Uhr, ereignete sich auf dem Autobahnzubringer in Reichenburg ein Auffahrunfall. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte, bemerkte ein 22-jähriger Autofahrer zu spät, dass der vorausfahrende 41-jährige Fahrzeuglenker abbremste. Der 22-Jährige fuhr auf den Vorderwagen auf und zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Er musste vom Rettungsdienst in Spitalpflege gebracht werden.

pd/zim