420 Lernende starten «Gesundheits-Ausbildung»

Im August 2012 beginnen in der Zentralschweiz 420 (Vorjahr: 401) Lernende mit der Ausbildung als Fachmann oder Fachfrau Gesundheit.

Drucken
Teilen
19 Lernende mehr als im Vorjahr beginnen in der Zentralschweiz die Ausbildung als Fachmann / Fachfrau Gesundheit. (Bild: Archiv Neue LZ)

19 Lernende mehr als im Vorjahr beginnen in der Zentralschweiz die Ausbildung als Fachmann / Fachfrau Gesundheit. (Bild: Archiv Neue LZ)

Dazu kommen 55 (53) Personen in der Attestausbildung als Assistentin Gesundheit und Soziales. Wie die Zentralschweizer Interessengemeinschaft Gesundheitsberufe (ZIGG) am Dienstag mitteilte, befinden sich damit insgesamt 1202 Personen in einer der beiden Ausbildungen.

Das entspricht gegenüber dem Vorjahr einer Zunahme von 148 Personen oder 15 Prozent. Für 2013 ist eine weitere Erhöhung auf 500 (2012: 475) Ausbildungsplätze vorgesehen.

sda/ks