ABSTIMMUNG: Bezirk Schwyz: Klares Ja zum Förderprogramm

Die Stimmberechtigten des Bezirks Schwyz genehmigten deutlich mit 10'988 Ja- zu 3477 Nein-Stimmen einen Verpflichtungskredit von 1,4 Millionen Franken.

Merken
Drucken
Teilen

Mit diesem Kredit möchte der Bezirksrat in den Jahren 2010 bis 2014 die «rationelle Energienutzung und die erneuerbaren Energien» fördern. Dies zusätzlich zu den bereits bestehenden Förderprogrammen des Bundes und einzelner Gemeinden.

Die Stimmbeteiligung betrug rund 42 Prozent.

Alle 15 Gemeinden dafür
Ja zum Kredit sagten alle 15 Gemeinden im Bezirk Schwyz. Und das teilweise mit grossen Mehrheiten. So stimmten in der Gemeinde Schwyz 3527 Personen dafür und 1121 dagegen. Oder in Arth waren 1821 Stimmberechtigte einverstanden, dagegen waren lediglich 512. Noch deutlicher fiel das Ja in Ingenbohl aus. Hier stimmten 1846 mit Ja, 391 mit Nein. Auch in den kleinen Gemeinden wurde die Vorlage deutlich gutgeheissen. So stimmten in Morschach 201 Personen dafür und 71 dagegen. Und in Illgau waren 298 Personen dafür und nur 61 dagegen.

haz.