ABSTIMMUNG: Küssnachter sagen sechsmal ja

Im Bezirk Küssnacht sind alle sechs kommunalen Abstimmungsvorlagen angenommen worden. Am knappsten fiel die Zustimmung zu einem Strassenprojekt in Immensee aus.

Drucken
Teilen
Übungseinsatz der Küssnachter Feuerwehr. (Bild Harry Ziegler/Neue SZ)

Übungseinsatz der Küssnachter Feuerwehr. (Bild Harry Ziegler/Neue SZ)

Der Kredit für ein zweites Feuerwehr-Tanklöschfahrzeug wurde mit 3210 gegen 935 Stimmen angenommen. Ein neues Reglement für Strassenbeiträge im Bezirk erhielt die Zustimmung mit 2501 Ja und 1213 Nein.

Gutgeheissen wurde auch die Übernahme der Pilatusstrasse als Bezirksstrasse mit 2313 Ja und 1578 Nein.

Zustimmung gab es ferner für den Kredit von 955'000 Franken für den Ausbau der SBB-Unterführung an der Talstrasse. Für die Vorlage stimmten 2894 Stimmbürger, dagegen deren 1303.

Erneuerung der Fännstrasse
Für den Kredit von 124'000 Franken für die Erschliessungsstrasse Ribetschi-Martisweid in Immensee wurden 2378 Ja-Stimmen eingeworfen, dagegen 1622 Stimmen.

Der Kredit von 2,5 Millionen Franken für die Erneuerung der Fännstrasse wurde mit 2872 Ja gegen 1309 Nein klar genehmigt.

s.