Alle Strassenbau-Projekte angenommen

Im Bezirk March des Kantons Schwyz sowie in den Gemeinden Galgenen und Tuggen haben die Bürger über Strassenbau-Projekte abgestimmt. Alle Vorlagen wurden angenommen.

Drucken
Teilen

Bezirk March

Ja (59 Prozent) zum Kredit in der Höhe von 618'000 Franken für die Jugendarbeit für die Startphase von drei Jahren

Ja (80,9 Prozent) zur Schulwegsicherung zwischen Reichenburg und Buttikon in der Höhe von 900'000 Franken

Ja (79,3 Prozent) zum Ausbau und Sanierung der Wägitalstrasse auf durchgehend sechs Metern Breite

Ja (64,5 Prozent) zur Abtretung der Staldenstrasse in Siebnen an die Gemeinde Galgenen inkl. Kredit in der Höhe von 727'000 Franken

Ja (77,1 Prozent) zur Abtretung der Martinsstrasse und der Mosenstrasse an die Gemeinde Galgenen

Ja (55,4 Prozent) zum Reglement zur Delgation von Verfügungskompetenzen im Baubewilligungsverfahren

Die Stimmbeteiligung lag bei 25,8 Prozent.

Galgenen

Ja (541 zu 304 Stimmen) zum 2,87-Millionen-Kredit für den Ausbau der Staldenstrasse, Abschnitt Lindenhof bis Quellenstrasse

Ja (637 zu 210 Stimmen) zum Kostenvoranschlag in der Höhe von 107'000 Franken für den Einbau einer WC-Anlage im Mehrzweckgebäude.

Tuggen

Ja (354 zu 127 Stimmen) für die Teilsanierung der Buchbergstrasse in der Höhe von 550'000 Franken

Ja (357 zu 116) zur Neuregelung des Teilamtes für das Gemeindepräsidium mit einer jährlichen Entschädigung in der Höhe von 25'000 Franken.

rem