ALPTHAL: Bergsteiger stürzt am Grossen Mythen zu Tode

Ein Berggänger ist am Samstag am Grossen Mythen im Kanton Schwyz zu Tode gestürzt.

Drucken
Teilen
Der Grosse Mythen. (Bild Susanne Balli)

Der Grosse Mythen. (Bild Susanne Balli)

Der berggewohnte Mann befand sich am Nachmittag abseits des Mythenweges auf dem Nordost-Grat auf dem Abstieg in Richtung Brunni, als er aus noch nicht bekannten Gründen abstürzte, wie die Schwyzer Kantonspolizei am Sonntag mitteilte. Der Verunglückte erlitt bei dem Sturz im felsigen Gelände tödliche Verletzungen.

ap.