ALTENDORF: Bauarbeiter bei Sturz schwer verletzt

Ein Arbeiter einer Baustelle an der Churerstrasse verletzte sich am Dienstag schwer. Er fiel rund acht Meter in die Tiefe.

Drucken
Teilen

Auf einer Baustelle an der Churerstrasse in Altendorf ist am Dienstag gegen 13.30 Uhr ein Bauarbeiter in einen rund acht Meter tiefen Liftschacht gestürzt. Der Verunfallte war auf eine im Liftschacht angebrachte Schalung getreten, die nicht mehr abgestützt war und nachgab.

Die Feuerwehr Altendorf und die Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon konnte den Verunfallten bergen. Anschliessend musste der 40-jährige ins Spital gebracht werden, von wo er mit der Rega in eine Spezialklinik geflogen wurde. Der Mann erlitt beim Sturz schwere Verletzungen.

pd/rlw