ALTENDORF: Gleich drei Autos in Verkehrsunfall verwickelt

Auf der Zürcherstrasse kam es zu einem Zusammenstoss zweier Autos. Eines der Fahrzeuge geriet dabei auf die Gegenfahrbahn, wo es mit einem weiteren Auto kollidierte. Eine Frau wurde beim Zusammenstoss verletzt.

Drucken
Teilen
Die drei Unfallautos wurden zum Teil schwer beschädigt. (Bild: Kapo Schwyz)

Die drei Unfallautos wurden zum Teil schwer beschädigt. (Bild: Kapo Schwyz)

Ein 71-jähriger Automobilist bog am Mittwoch, ca. 18.30 Uhr, in Altendorf von einem Parkplatz  in die Zürcherstrasse Richtung Lachen ein. Dabei kollidierte er mit einem von links herannahenden Auto, wie die Kantonspolizei Schwyz am Donnerstag mitteilte. Das Fahrzeug der 28-jährigen Frau geriet aufgrund der Kollision auf die Gegenfahrbahn wo es mit einem entgegenkommenden Auto kollidierte.

Die 28-Jährige wurde bei der Kollision leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie zur Kontrolle ins Spital. Über die Höhe des Sachschadens gibt es keine Angaben.

pd/zim