Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ALTENDORF: Polizei nimmt fünf mutmassliche Drogenhändler fest

Polizeikräfte haben bei einer Hausdurchsuchung in Altendorf mehrere tausend Franken Bargeld sowie rund fünf Kilogramm Betäubungsmittel sichergestellt.
Die Kantonspolizei Schwyz bittet um Mithilfe und Meldungen bei Verdacht. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Die Kantonspolizei Schwyz bittet um Mithilfe und Meldungen bei Verdacht. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Die Polizei hat am vergangenen Donnerstag in Altendorf fünf mutmassliche Drogenhändler festgenommen, wie die Kantonspolizei Schwyz am Dienstag mitteilt. Es handelt sich dabei um drei Albaner im Alter zwischen 18 und 24 Jahren, einen 36-jährigen Serben sowie eine 25-jährige Rumänin.

Nach einem Verdacht auf entsprechende Aktivitäten wurde eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Dabei konnten die Beamten rund 15'000 Franken Bargeld sowie etwa fünf Kilogramm Betäubungs- und Streckmittel sicherstellen. Anschliessend kam es zu den Verhaftungen.

Die Kantonspolizei Schwyz und die Kantonale Staatsanwaltschaft haben weitere Ermittlungen in die Wege geleitet.

pd/lur

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.