Altendorf: Verunfallter Knabe verstorben

Ein 6-jähriger Bub ist am Montag in Altendorf von einem Auto angefahren worden. Am Dienstag ist der 6-Jährige seinen schweren Kopfverletzungen erlegen.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich Montagnachmittag gegen 15 Uhr in Altendorf. Eine 45-jährige Autolenkerin fuhr auf der Burggasse in Altendorf bergwärts, als gleichzeitig ein 6-jähriger Bub von links her den Fussgängerstreifen überquerte. Durch die Kollision mit dem Auto erlitt der Knabe schwere Kopfverletzungen.

Das Kind wurde mit einem Helikopter der Rettungsflugwacht in eine Spezialklinik nach Zürich überführt. Wie die Katonspolizei Schwyz am Dienstag mitteilte, ist der 6-jährige Knabe im Spital verstorben.

Der genaue Unfallhergang ist noch nicht geklärt. Personen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Schwyz, Tel 041 819 29 29, in Verbindung zu setzen.

pd/rem/zim