AMT FÜR KULTUR: Neue Leiterin fürs Bundesbriefmuseum

Annina Michel wird neue Leiterin des Bundesbriefmuseums in Schwyz. Die 27-Jährige tritt die Nachfolge von Valentin Kessler an.

Drucken
Teilen
Die 27-jährige Annina Michel. (Bild pd)

Die 27-jährige Annina Michel. (Bild pd)

Die 27-jährige Annina Michel leitet ab Januar 2011 die Abteilung Bundesbriefmuseum und Kulturgüterschutz im Amt für Kultur des Kantons Schwyz.

Annina Michel verfügt über ein Studium in Germanistik und Geschichte, das sie vor einem Jahr mit der Höchstauszeichnung an der Universität Fribourg abgeschlossen hat. Die 27- Jährige ist Mediävistin und bringt somit als profunde Kennerin des Mittelalters ideale Voraussetzungen für die Leitung des Bundesbriefmuseums mit sich, wie es in einer Mitteilung der Staatskanzlei Schwyz heisst. Zurzeit arbeitet Annina Michel im Nidwaldner Museum sowie im Staatarchiv des Kantons Schwyz. Die gebürtige Monsteinerin (GR) lebt seit sechs Jahren in Stans und kennt die Kulturlandschaft Innerschweiz.

pd/rem