Angetrunkener Autofahrer prallt in Traktor

Bei zwei Unfällen im Kanton Schwyz ist eine Person verletzt worden. In Lachen prallte ein angetrunkener Autofahrer in einen Traktor. In Küssnacht wurde ein Roller-Fahrer verletzt.

Drucken
Teilen
Der Wagen des angetrunkenen Autofahrers. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Der Wagen des angetrunkenen Autofahrers. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Ein 21-jähriger Traktorfahrer fuhr laut Angaben der Kantonspolizei Schwyz am Montagnachmittag gegen 15.45 Uhr auf der Feldmoosstrasse in Lachenin Richtung Wangen. Der Traktorfahrer hielt an, um nach dem Gegenverkehr nach links abbiegen zu können. Ein von der Glärnischstrasse in die Feldmosstrasse einbiegender Autofahrer kollidierte in der Folge mit dem landwirtschaftlichen Fahrzeug. Personen wurden keine verletzt. Wegen Verdachts auf übermässigen Alkoholkonsum musste beim 18-jährigen Autofahrer eine Blutprobe angeordnet und der Führerausweis abgenommen werden.

In Küssnachtfuhr am Mittwochmorgen um sieben Uhr ein 47-jähriger Lieferwagen-Lenker auf der Zugerstrasse in Richtung Küssnacht. Er wollte nach links Richtung Immensee abbiegen. Ein aus der Gegenrichtung herannahender Lastwagen-Chauffeur hielt an und liess den Lieferwagen abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 17-jähriger Rollerfahrer rechts am stehenden Lastwagen vorbei, sodass es zur Kollision zwischen dem Rollerfahrer und dem abbiegenden Lieferwagen kam. Der Zweiradlenker erlitt Knie- und Schulterverletzungen und musste durch den Rettungsdienst hospitalisiert werden.

pd/rem