ARBEITSLOSIGKEIT: Arbeitslosenquote im Kanton Schwyz stabil

Im Monat September waren im Kanton Schwyz 1578 Personen als arbeitslos gemeldet. Das enstpricht einer Arbeitslosenquote von 2,2 Prozent.

Merken
Drucken
Teilen
Symbolbild Neue SZ.

Symbolbild Neue SZ.

Im Kanton Schwyz haben sich die Arbeitslosenzahlen im Vergleich zum Vormonat kaum verändert. Im August waren 1579 Personen als arbeitslos gemeldet. Im September war eine Person weniger arbeitslos, wie der Kanton in einer Medienmitteilung schreibt.

Deutliche Veränderung in einigen Bezirken
In einigen Bezirken ist allerdings eine deutliche Veränderung der Arbeitslosenzahlen festzustellen. Im Bezirk Schwyz nahm die Anzahl der Arbeitslosen um 38 Personen zu. Dies entspricht einer Zunahme um 7,9 Prozent. In den Bezirken March und Höfe dagegen nahm die Arbeitslosenquote um 4,8 beziehungsweise 5,4 Prozent ab. Ebenfalls auffällig ist, dass die Arbeitslosenquote unter Ausländern im September deutlich zugenommen hat. Im August lag sie noch bei 0,2 Prozent, im September bei 5,8 Prozent.

das.