Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ARBEITSMARKT: Erneut mehr Arbeitslose in der Zentralschweiz

In der Zentralschweiz ist die Zahl der Arbeitslosen im August weiter leicht angestiegen. Insgesamt waren 8036 Personen ohne Job registriert, 148 mehr als im Vormonat. Zu einem Rückgang kam es nur in Obwalden und Nidwalden.
Die Zahl der Arbeitslosen in der Zentralschweiz ist erneut gestiegen. (Symbolbild: Keystone)

Die Zahl der Arbeitslosen in der Zentralschweiz ist erneut gestiegen. (Symbolbild: Keystone)

Von den bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) registrierten Arbeitslosen in der Zentralschweiz lebte erneut mehr als die Hälfte, nämlich 4360 (+39), im Kanton Luzern, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) am Freitag mitteilte.

In Zug waren 1584 (+55) Arbeitslose registriert, in Schwyz 1437 (+37). Deutlich tiefer war die Zahl der Arbeitslosen in den Kantonen Nidwalden (292/-3), Obwalden (188/-13) und in Uri (175/+33).

Die Lage präsentierte sich damit schlechter als noch zur selben Zeit vor einem Jahr, als es in allen Zentralschweizer Kantonen zwischen 3 und 43 Prozent weniger Arbeitslose gab. Die Firmen bauten demnach weiter Stellen ab oder zögerten, zusätzliche Leute einzustellen.

Bei den Arbeitslosenquoten ergab sich im August in den Zentralschweizer Kantonen ein uneinheitliches Bild. Insgesamt blieben die Quoten jedoch weiter deutlich unter dem schweizerischen Schnitt von 3,2 (+0,1) Prozent.

Die höchste Quote in der Zentralschweiz wies mit unveränderten 2,3 Prozent Zug aus, vor Luzern (2,0/+0,1), Schwyz (1,6/unverändert) und Nidwalden (1,2/unverändert). Die schweizweit tiefsten Arbeitslosenquoten mit 0,9 Prozent hatten Uri (+0,2) und Obwalden (-0,1). (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.