Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ARTH: 75-jähriger Velofahrer bei Unfall verletzt

Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag ist in Arth ein 75-jähriger Velofahrer mittelschwer verletzt worden. Die Kantonspolizei Schwyz sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Kurz vor 15:00 Uhr fuhren am Mittwochnachmittag ein Personenwagenlenker sowie ein Radfahrer auf der Gotthardstrasse von Oberarth in Richtung Arth. Auf Höhe der Liegenschaft Gotthardstrasse 52 beabsichtigte der 58-jährige Personenwagenlenker nach rechts in den Schulweg abzubiegen. Dabei dürfte es zum Zusammenstoss mit dem in gleiche Richtung fahrenden 75-jährigen Velofahrer gekommen sein. Dieser stürzte in der Folge, wobei er sich mittelschwer verletzte. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital überführt werden.

Der Unfallhergang ist bislang unklar. Die Kantonspolizei Schwyz sucht deshalb Personen, welche nähere Angaben zum Hergang machen können. Insbesondere werden der Fahrer sowie die Beifahrerin eines nachfolgenden Mercedes Cabriolet, Farbe silber, gesucht, welche den Unfall beobachtet haben dürften. Hinweise sind an die Kantonspolizei Schwyz, Tel. 041 819 29 29, erbeten.

pd/shä

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.