ARTH: 84-Jähriger fährt Betagte an

In Arth wurde am Mittwoch eine 94-jährige Frau bei einer Kollision mit einem Auto verletzt.

Drucken
Teilen
Ein Mann fährt rückwärts mit seinem Auto. (Symbolbild Neue LZ)

Ein Mann fährt rückwärts mit seinem Auto. (Symbolbild Neue LZ)

Der Unfall ereignete sich am Mittwochvormittag an der Bahnhofstrasse in Arth um 10.45 Uhr. Ein 84-jähriger Autofahrer fuhr rückwärts aus einem Parkfeld und übersah dabei eine Fussgängerin, die sich hinter seinem Fahrzeug befand und touchierte sie. Die 94-Jährige stürzte und verletzte sich dabei leicht am Kopf. Der Rettungsdienst versorgte und betreute die Verunfallte.

pd/nop