ARTH: Autofahrer verunfallt in Arth tödlich

Auf der Luzernerstrasse in Arth hat sich ein tödlicher Unfall ereignet. Noch ist unklar, wie es zu dem Unfall kam.

Drucken
Teilen
Das Unfallfahrzeug. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Das Unfallfahrzeug. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Am Dienstag, 20. April, ist ein Autofahrer um 13.30 Uhr auf der Luzernerstrasse in Arth in Richtung Immensee gefahren. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, kam sein Fahrzeug rechtsseitig von der Strasse ab, überschlug sich, prallte in einen Baum und kam auf den Rädern zum Stillstand.

Der 68-jährige Autofahrer zog sich derart schwere Verletzungen zu, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb. Zur Bergung des Verletzten wurde die Feuerwehr der Gemeinde Arth aufgeboten. Die Unfallursache wird untersucht.

ana