ARTH: Ortsgeschichte auf dem Velo erfahren

Die Kultur- und Sportkommission der Gemeinde Arth lädt am Samstag zu einer «Kultur-Velo-Tour» ein.

Drucken
Teilen
Die Gemeinde Arth. (Bild pd)

Die Gemeinde Arth. (Bild pd)

Am Samstag, 26. September, findet in Arth die «Kultur-Velo-Tour» statt. Interessierte können dank der Kultur- und Sportkommission mit dem Fahrrad Schauplätze der Ortsgeschichte der Gemeinde entdecken, heisst es in einer Mitteilung. Erich Ketterer, ein Kenner der lokalen Geschichte, zeigt Örtlichkeiten und Gebäude im lebendigen «Freilichtmuseum» der Arther Talschaft.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Anlass ist kostenlos. Treffpunkt für interessierte Velofahrer ist um 13.30 Uhr beim Dorfbrunnen Oberarth.

ana